Wasserturm Münster

Dieser Wasserturm wurde um 1900  bis ungefähr1903 auf dem damaligen Gelände “ auf der Geist“, einem freien Feld  errichtet,  noch bevor das eigentliche „Geistviertel“( heute ein  Stadtviertel )  geplant und errichtet wurde.. In Betrieb genommen wurde der Turm am 1.7.1903. Bis heute verwenden ihn die Stadtwerke Münster zur Trinkwasserspeicherung , sowie zum Druckausgleich.